Neuigkeiten

11.11.2022 - Sankt Martin

Am 11. November haben wir unser Sankt Martins-Fest gefeiert. Wir starteten in der Kirche, wo die Kinder das Sankt Martins-Stück aufführten, einen Tanz vorführten und ein Lied sangen. Danach wartete schon der Sankt Martin auf seinem Pferd sowie eine Kapelle vor der Kirche, um mit uns einen Laternenumzug zu starten. Zum Abschluss trafen wir uns am Feuerkorb, um noch mal gemeinsam ein paar Lieder zu singen und um Kaffee und Kakao zu trinken. Es war ein schöner Tag und das Wetter hat auch mitgespielt!


05.10.2022 - Erntedank-Gottesdienst

Am Mittwoch, den 05.10.2022 haben wir gemeinsam mit Kindern und Eltern den Erntedankgottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche gefeiert. Die Kinder haben das Theaterstück "Die Wunder, die Gott uns schenkt!" einstudiert und aufgeführt und auch einige Fürbitten, sowie Lieder wurden vorgetragen.

Anschließend ging es noch zurück in die KiTa, wo gemeinsam eine leckere Kürbissuppe gegessen wurde.

Es war ein rundum toller Tag!


20.09.2022 - Backen am Weltkindertag

Die Bärengruppe hatte sich zum Weltkindertag etwas Besonderes überlegt. Aus den vielen Äpfeln wollten sie Apfel-Muffins backen und diese noch toll verzieren. Alle Kinder halfen beim Abwiegen, Rühren, in die Förmchen füllen und vorab beim Apfel schneiden und hinterher verzieren mit

Dies ist ihnen sehr gut gelungen. Und nicht nur die Bärengruppe konnte von den leckeren Muffins naschen...


30.04.2022 - Der Zirkus ist da!

Am 30.04.2022 war es endlich soweit: Die Kinder des Kindergartens Herz Jesu konnten das Geübte endlich aufführen und zeigen, was sie können!

Fast eine ganze Woche lang hat der Mitmachzirkus "Liason" mit uns geübt, bis aus den Kindern tolle Dompteure, mutige Schlangenbeschwörer, anmutige Seiltänzer, lustige Clowns und bewegliche Hula Hoop-Tänzer geworden waren.

Alle Eltern und Geschwister waren zu diesem Tag eingeladen und waren total begeistert und spendeten den "Artisten" viel Applaus.

Es war ein aufregender, toller Vormittag!


22.04.2022 - Unser neues Hochbeet

In einer tollen Aktion haben die Eltern des Kindergartens ein Hochbeet für das Außengelände organisiert. Dieses musste, bevor die Kinder es bepflanzen konnten, noch geschliffen, gestrichen und mit Folie und Erde befüllt werden. Dies war eine Menge Arbeit, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Es sieht toll aus und die Kinder sind ganz begeistert.


30.04.22 - Bald ist es soweit ....

Der Kindermitmachzirkus findet statt!

Wann? - Samstag 30.04.22

10:15 Uhr : Kinder werden in die Kita gebracht

11:30 Uhr : Einlass

12:00 Uhr : Beginn der Vorstellung

Wo ? Kita Herz Jesu, Westerdorfstr.32 im Außengelände

Wer ? Die Kita Kinder, 2 Familienmitglieder + Geschwisterkinder

Wie ? Einlass nur mit aktuellem Bürgertest + Maskenpflicht und Tickets (1€ pro Ticket, Geschwisterkinder benötigen kein Ticket)

Bitte geben sie uns bescheid ob sie kommen.

Wir freuen uns auf euch :-)


02.03.2022 - Aschermittwoch

Am 2.3.22 feierten wir Aschermittwoch. Dazu trafen sich alle Gruppen in der Turnhalle und hörten ein Kamishibai, bei dem es um die Geschichte von Emma und Paul geht. Paul berichtet Emma über das Aschekreuz, das er auf der Stirn hat und über die Fastentüte, die er bekommen hat.

Die von Karneval übrig gebliebenen Luftschlangen waren verbrannt worden, um damit ein ASchekreuz auf der Stirn zu erhalten.

Auch die Kinder bekamen eine Fastentüte, gefüllt mit Kürbis- und Sonnenblumenkernen mit nach Hause. Ein Kern für jeden der 40 Tage bis Ostern!


22.02.2022 - Unser Feuerwehrprojekt

Die Hasengruppe hat im Rahmen des Feuerwehrprojektes die Fenster bemalt, da an Karneval ein großes Feuerwehrfest gefeiert werden soll.

Auch haben die Kinder aus Natron, Essig und ein paar Tropfen Spülmittel einen Löschschaum hergestellt, der sogar ein kleines "Feuer" löschen konnte. Die Kinder waren begeistert.


11.11.21 - Wir feiern Sankt Martin

Am Donnerstag Nachmittag war es endlich so weit - wir feierten Sankt Martin.

Wir starteten in der Kita,mit unseren schönen Bärenlaternen leuchten wir uns den Weg in die Kirche.

Angekommen, sangen wir schöne Martinslieder und im Anschluss spielten ein paar Kinder das Stück von Sankt Martin nach.

Danach liefen wir mit unseren Laternen eine große Runde in der Kirche, anschließend sammelten wir uns danach wieder im Kindergarten wo ein warmes Feuer und ein gebackener Martinsmantel auf uns warteten.

Zusammen teilten wir diesen und aßen ihn.

Nach dieser Aufregung, war das genau die richtige Stärkung.

So ging ein Langer Tag zuende, es war schön dieses Jahr gemeinsam mit den Gruppen zu feiern und wir möchten uns recht herzlich für die Tierfutterspenden bedanken!


24.09.21 - Du bist, was du isst ! :-)

In der Bärengruppe befassen sich die Kinder mit gesunder Ernährung.

Aber was ist das überhaupt?

Anhand einer Lebensmittelpyramide wird dargestellt, welche Lebensmittel gesund sind und viel gegessen werden sollten, und welche eher weniger bzw. im Maßen.

Warum ist Obst und Gemüse so gesund, und warum kann man denn nicht den ganzen Tag Kuchen, Chips und Eis essen ?

Wir gehen den Fragen auf den Grund ...

Es wird viel probiert, geschnibbelt und gemixt.

In einer Kleingruppe wird um die Ecke eingekauft, die Kinder sind mit Einkaufsliste, Geldbeutel und Taschen ausgestattet.

Es wird zusammen mit den Kindern ein Smothie hergestellt und zum Mittagessen gibt es ein selbstgezauberten Salat.

Die Kinder dürfen die Zutaten selber bestimmen, es werden aufregende Kreationen gezaubert...

Am Freitag machen die Kinder ein Wissenstest, der mit einem Ernährungsführerschein abgeschlossen wird.

Die Kinder sind total stolz, sich als Ernährungsexperten bezeichnen zu können!

Ein herzlichen Dank geht an die Eltern, für die großzügigen Obst- und Gemüse Spenden! :-)


15.09.21 - Die kleinen Yogis in der Bärengruppe

Heute waren die Bären mal richtig sportlich:

Yoga stand auf der To-Do Liste!

Jetzt können wir schon die Katze, den herabschauenden Hund und die Maus.

Anhand einer Fantasiereise haben wir uns in die jeweiligen Tiere verwandelt und uns ganz schön verbogen.

Die Bären haben so toll mitgemacht, das wir als Erinnerung und Wertschätzung eine Yoga Medallie gebastelt haben.


15.09.21 - Religiöse Besinnung

Heute haben sich alle Kinder im Turnraum zu einer gemeinschaftlichen Besinnung getroffen.

Die Besinnung wurde zum Thema : Eingewöhnung, neue Kinder in der Kita und Freundschaft gestaltet.

Es wurden die Lieder : "Lasst uns miteinander" und "wir grüßen dich Herr Jesu" gesungen.

Alle haben so super mitgesungen und geklatscht - gemeinsam macht alles doppelt so viel Spaß!

Anschließend wurde anhand eines Kamishibai die Geschichte : "Gott liebt alle Kinder" vorgtragen.

Mit Hilfe von Gefühlskarten haben wir gemeinsam überlegt, wie sich die Personen in der Geschichte fühlen und legten diese dann zu unserem Kreuzkoffer.


18.06.2021 - Abschlussfest der Vorschulkinder

Am Freitag Nachmittag startete das Abschlussfest der Vorschulkinder bei strahlendem Sonnenschein. Die Wasserspiele machten allen richtig viel Spaß, sodass beim späteren Abendessen der Hunger so richtig groß war! Es war einfach toll!


07.06.2021 - Abstimmung der Vorschulkinder zum Abschluss

Im Rahmen von Partizipation haben sich heute alle Vorschulkinder getroffen, um abzustimmen, welches Event zum Ende des Kindergartenjahres stattfinden soll. Die Kinder hatten verschiedene Ideen und nach der Abstimmung stand fest: es wird eine Poolparty!

Auch Vorschläge für das Abschiedsessen wurden gesammelt und zwischen Tomatensuppe und Pommes mit Chicken Nuggets, war einiges dabei. Letztendlich wurden es die Chicken Nuggets mit Pommes mit Ketchup und Mayo.

Jetzt muss nur das Wetter mitspielen, damit es eine gelungene Party wird!


28.05.2021 - Weltspieletag 2021

Am Freitag, den 28.05.2021 haben wir in der Kita Herz Jesu den Weltspieletag gefeiert. Die Igelgruppe hat sich überlegt an diesem besonderen Tag ein kleines „Fest“ zu veranstalten. Dieses wurde zusammen mit den Kindern geplant, vorbereitet und anschließend gefeiert.

Folgende Aktionen wurden ausgewählt: Dosenwerfen, Magic-Sand, Wassertisch, Luftballons, Seil hüpfen/Seil balancieren und spielen mit Schaumi-Schaum.

Das war ein Spaß!


21.05.21 - Guten Flug, ihr wunderschönen Schmetterlinge!

Heute Morgen sind unsere Schmetterlinge aus Ihrem Kokon geschlüpft.

Zunächst mussten sie Kraft schöpfen und ihre Flügel aufpumpen.

Zur Unterstützung haben wir ihnen flüssigen Traubenzucker in einen Schwamm getränkt und diesen in Ihr Häuschen gelegt.

Kurz bevor die Kinder abgeholt werden wurden die schönen Falter dann in die Weite Welt geschickt : "Alles gute, pass auf dich auf du schöner Schmetterling! Vieleicht Besuchst du uns ja mal!"

... und so neigt sich das Projekt für die Bären langsam zu Ende. Man, war das eine aufregende Reise zusammen mit den Schmetterlingen


14.05.2021 - Kinderkonferenz zu den Kinderrechten

Passend zum Weltspieltag haben wir das Kinderrecht "Jedes Kind hat ein Recht auf Spielen" besprochen. Auf dem Wimmelbild haben wir das Recht gesucht und gefunden!


14.05.2021 - Kresse-Raupe

Passend zu unserem Raupen-Projekt haben die Hasen-Kinder eine riesige Raupe gestaltet: Dazu wurden alte Socken mit Erde befüllt, ordentlich gewässert und mit Kresse bestreut. Diese konnten wir uns dann nach ein paar Tagen auf unserem Butterbrot schmecken lassen...


11.05.2021 - Hurra, die Raupen sind da!

Lange haben wir gewartet...

Die Vorfreude war groß, das Wissen über die Raupen durch Angebote, Kinderkonferenzen und vielen Büchern/Dokumentationen/Vorträgen umso größer... und jetzt sind sie endlich da- Die Raupen!

So gut wie wir jetzt über die Raupen informiert sind, da kann sich jeder Raupenforscher hintenanstellen! ;-)

Die Raupen haben ein schönes Zuhause hier bei uns in der Kita gefunden und wir geben unser bestes, damit sie sich pudelwohl fühlen.

Eine Menge Futter haben sie schon mal!

Sowie ein Netz an der Decke des Hauses, an denen sie sich gemütlich runterhängen können, damit sie sich in Ruhe verpuppen können!

Täglich können wir die Raupen beobachten. Nach dem Wochenende sind wir immer sehr überrascht, wie schnell die Raupen gewachsen sind.

Mit Kinder-Lupen gehen wir der Entwicklung der Raupe noch weiter auf die Spur..

Die Raupen haben sich sogar schon gehäutet, das heißt: Es dauert nicht mehr lange!

Wir halten euch auf dem laufenden !! :-)


27.04.21 - Frühlingsprojekt : Von der Raupe zum Schmetterling

Durch den Frühling begleitet uns das spannende Projekt: "Von der Raupe zum Schmetterling"

Wöchentlich treffen wir uns im Morgen-Stuhl/ kreis, um über Schmetterlinge, Raupen und deren Entwicklung und Lebensweise zu sprechen.

In Kinderkonferenzen besprechen wir gemeinsam, was wir zum Thema "Raupen und Schmetterlinge" basteln möchten oder welche Angebote wir durchführen könnten.

Die Kinder waren sehr einfallsreich, was du den Bildern entnehmen kannst !

Wir haben eine Schmetterlingsblumenwiese gepflanzt, Eine Riesige Raupe aus Zeitungspapier und Luftballons beklebt und verschiedene Schmetterlinge und Raupen gebastelt.

Wir freuen uns sehr darauf, dass wir bald täglich die Entwicklung von der Raupe zum Schmetterling in der Kita miterleben zu dürfen!


25.03.2021 - Religiöse Inhalte zu Ostern kindgerecht vermittelt...

Damit auch die jüngsten Kinder schon ein paar Geschichten von Gott und Jesus "erleben" und verstehen können, hat Frau Guski dies bei den Käfer-Kindern übernommen. Sie erzählte ihnen die Geschichte vom jungen Jesus im Tempel, die sie anschaulich mit Figuren darstellte und las die Geschichte von Jesus Einzug in Jerusalem vor. Dazu zündeten wir die Osterkerze an, stellten den Kreuzkoffer auf und sangen Lieder wie "Gottes Liebe ist so wunderbar".


15.02.2021 - Besuch von Spiderman, Polizei und Rehprinzessin

Leider kann wegen der Corona-Pandemie kein richtiger Karneval stattfinden, aber die Käferkinder fanden, dass man sich trotzdem verkleiden kann! So kamen heute Spiderman, ein Polizist und eine Rehprinzessin in den Kindergarten. Nach wilden Tänzen gönnten wir uns dann eine "kleine" Süßigkeit: einen Schokokuss! Lecker!


11.02.2021 - Von Eiskunstwerken und Experimenten - ein Tag bei den Hasen

Kann man mit Schnee eigentlich malen? Dieser Frage gingen die Hasenkinder heute auf den Grund... Die Antwort ist: Ja! Dazu muss man Schnee einfärben und ein wenig warten, dann kann man damit tolle Kunstwerke zaubern.

Danach wurde aber auch im ungefärbten Schnee noch ein wenig gespielt!


11.02.2021 - Von musikalischer Früherziehung und Schneespaß - Ein Tag bei den Käfern

Heute hatten die Käfer einen spannenden Tag: zuerst durfte jedes Kind auf der Gitarre ein "Lied" für das Geburtstagskind spielen und danach ging es raus in den Schnee. Allerdings haben wir auch ein wenig Schnee mit nach drinnen geholt. Das war auch sehr lustig...


03.02.2021 - Vorschule in der Kita

Heute haben wir die Vorschultüte, die die Kinder abholen konnten mit den Vorschulkinder die derzeit die Kita besuchen geöffnet und hatten großen Spaß!

Wir haben zunächst eine Freesie in ein Einmachglas gepflanzt und diese anschließend gegossen.

Wir sind sehr gespannt, was uns da für eine schöne Blumenpracht erwartet.

Danach haben wir reflektierend ein Ausschneidebild zum Thema “Pflanzen einsähen“ ausgeschnitten und dieses nach der richtigen Reihenfolge geordnet und aufgeklebt.

Gibt es et­was Schöneres als zu sehen, wie die eigenen Pflanzen sich entwickeln? Viel­leicht kann man sogar etwas ernten? Für ein Kind kann Gartenarbeit zur Ent­wicklung seines Selbstvertrauens und seiner Feinmotorik beitragen.

Wir hoffen ihr hattet Zuhause genauso ein Spaß!


02.02.2021 - Distanzpräsenz im Kindergarten

Durch verschiedene Angebote (E-Mails mit Videobotschaften, Audioaufnahmen und Briefe für die Kinder) möchten wir trotz Corona im regelmäßigem Kontakt zu allen Kindern bleiben. Die Kinder fehlen uns sehr, deswegen macht es uns besonders froh, wenn Eltern uns dabei unterstützen und vor allem, wenn wir Rückmeldungen erhalten. Wir haben schon einige schöne Bilder und Emails erhalten, dafür möchten wir uns bedanken! Um die Vorschulkinder weiterhin auf die Schule vorzubereiten, konnten die Kinder eine „Vorschultüte to-go“ abholen mit unterschiedlichen Aufgaben, die sie zu Hause mit ihren Eltern erledigen durften. Man munkelt, dass es den Eltern genau eine so große Freude bereitet hat, wie den Kindern…. Was wohl da drin gewesen sein mag…

Das wissen natürlich nur die Kinder und Eltern, die diese auch abgeholt haben.

Aber gute Nachrichten, die Tüten stehen noch an der Tür und wir würden uns sehr freuen, wenn diese noch abgeholt werden würden.

Wir freuen uns, wenn ihr uns schreibt, Bilder schickt oder uns Post mit schönen Bildern zukommen lasst.

Die Bilder, bei denen ihr euch besondere Mühe gegeben habt, werden stolz auf unserer Homepage präsentiert.


01.02.2021 - Post aus dem Corona-Lockdown

Wir haben uns gestern sehr gefreut, denn auch wir haben mal Post bekommen. Leah aus der Hasengruppe hat unsere Email erhalten und hat uns prompt geantwortet und sogar noch Fotos mitgeschickt!

Vielen Dank, liebe Leah. Das hast Du ganz toll gemacht!


14.01.2021 - Beginn der Karvevalsvorbereitung

Die Karnevals-Vorbereitungen beginnen…

Da in wenigen Wochen Karneval ansteht, haben die Igelkinder angefangen Dekoration für ihren Gruppenraum herzustellen. Jedes Kind hat einen Clown gebastelt und diesen nach seiner Phantasie gestaltet. Die sehen toll aus!


12.01.2021 - "Kennt ihr Blauland?"

Die Hasenkinder haben heute das Bilderbuch "Kennt ihr Blauland" von Tina Rau gelesen und haben danach als Übung für die Mundmotorik bunte Seifenblasen gepustet. Im Anschluss haben sie Blätter auf die bunten Blasen gelegt, so dass daraus tolle Kunstwerke entstanden.


07.12.2020 - Der Nikolaus war zu Besuch in der Kita!

Wir haben uns so gefreut, dass der Nikolaus trotz der aktuellen Lage in die Kita gekommen ist. Natürlich mit Mundschutz und mit seiner legendären goldenen Liste. Und das allerwichtigste – einen riesen Sack mit Geschenken. Zu Anfang wurde für den Nikolaus das Lied „ Nikolaus komm in unser Haus“ gesungen, dass die Kinder die Woche zuvor fleißig geübt haben.

Danach rollte der Nikolaus die goldene Liste aus und erzählte, wie toll die einzelnen Kinder miteinander spielen, basteln oder bauen können.

Danach teilte der Nikolaus mit seiner helfenden Hand Frau Guski die Nikolaustütchen mit den Leckereien aus.

Anschließend wurde die Geschichte von dem heiligen Nikolaus mit einem Kamishibai vorgetragen.

Der Nikolaus wurde verabschiedet , und zog weiter in die weite Welt hinaus.


11.11.2020 - Wir trennen unseren Müll

jeweils drei Mülleimer pro Gruppe.

Gelb für Plastik, blau für Papier und grau für den Hausmüll.

Zusammen überlegen wir, welche Abfälle in welchen Mülleimer gehören.

Wir trennen der Umwelt zur Liebe unseren Müll und haben sogar richtig Spaß daran!

Grade heutztage ist es so wichtig, an die Welt von morgen zu denken, damit wir noch lange und unbeschwert unseren Planeten entdecken und bespielen können ! :-)